mia mia L

mia mia L

Der mia L ist ein Kleinbus , der seit Juni 2011 als Neuwagen produziert wird. Mit dem mia L wurde ein reines Elektroauto für die Stadt aufgelegt, der mit kleinen Abmessungen, ähnlich dem smart fortwo , für die Stadt designt worden ist. Insbesondere die Tatsache das es sich beim mia L um ein Elektroauto handelt unterstützt diesen Charakter des Kleinwagens. Der mia L Neuwagen basiert auf dem mia K Kleinlaster , der mit einer Gesamtlänge von 3,19 aufwartet. Gegenüber dem kürzeren mia in der kurzen Ausführung kann dieses neue oder gebrauchte Elektroauto vier Passagiere aufnehmen und verfügt im Fond über eine durchgehende Sitzbank. Der längere Radstand bietet den Mitfahrern ein großes Plus an Beinfreiheit. Wie bei den anderen Fahrzeugen üblich, wird der mia L von einem 25 PS starken Elektromotor angetrieben, der eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h garantieren kann. Die Kraft der 8 kWh Akkumulatoren sollen laut Hersteller für eine Reichweite von 100 Kilometern ausreichen. Um den neuen oder gebrauchten mia L wieder auf volle Kapazität zu bringen, genügen knapp 3 Stunden an einer herkömmlichen 230 Volt Steckdose. In Serie wird der Kleinbus mit ABS und 2 Airbags ausgerüstet, weitere Elemente können für den Neuwagen optional geordert werden. Elektroautos oder gebrauchte Hybridfahrzeuge finden Sie bei mobile. de zu günstigen Kaufpreisen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
mia mia L Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check