Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor

Mercedes SLK
Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor

Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor

Bereits das Basismodell des Mercedes SLK der ersten Generation, der Mercedes-Benz SLK 200 KOMPRESSOR, geht mit mechanischem Lader an den Start und mobilisiert mit dessen Hilfe 163 PS. Der Einsatz des Kompressors macht sich schon bei niedriger Drehzahl bemerkbar, denn bereits ab 2500 U/min stellt der Motor seine maximale Durchzugskraft von 230 Newtonmetern zur Verfügung -- ein Wert, der bis 4800 U/min konstant bleibt. Dank Aufladung absolviert der Mercedes SLK 200 KOMPRESSOR den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur 8,2 Sekunden und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 223 km/h. Im europäischen Fahrzyklus verbraucht der kleine Mercedes Roadster 9,6 Liter Superbenzin je 100 Kilometer (Werksangabe). Ab dem Jahr 2000 traten im Mercedes-Benz SLK 200 Blenden mit hochwertiger, strukturierter Aluminiumoberfläche an die Stelle der bis dahin verwendeten Carbon-Optik, die die Mittelkonsole und den Türöffner zierte. Der serienmäßige Einsatz des Electronic Stability Program (ESP) ist die wichtigste fahrwerkstechnische Modifikation des Mercedes-Benz SLK 200 im Modelljahr 2000. ESP hält den Roadster innerhalb der physikalischen Grenzen auf Kurs und kann die Schleudergefahr verringern. Sie möchten einen Roadster kaufen oder verkaufen? Nutzen Sie mobile.de, den großen Online-Marktplatz für Fahrzeuge aller Art.

557 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mercedes-Benz SLK 200 Kompressor Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MERCEDES-BENZ Bilder
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Bei dem SLK der zweiten Generation kann es durch eine sportliche Fahrweise zu ausgeschlagenen Trag-/Führungsgelenken kommen. Dazu gesellen sich gelegentlich Federbrüche sowie defekte Abschlussscheiben der Nebellichter und beschädigte Abgasrohre. Tipp: Leuchtweiteneinstellung auf Funktion prüfen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA