Mercedes-Benz S 600

Mercedes-Benz S 600 als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Mit dem neuen Mercedes-Benz S 600 will der Untertürkheimer Konzern, nach dem Ende der edlen Maybach Limousinen, den Markt für Luxuslimousinen nicht kampflos an Bentley und Rolls-Royce abgegeben und produziert das Modell auch als Pullman Edition. Auf Basis der W222 Baureihe wurde das Flaggschiff als neuer Mercedes-Benz S 600 erstmals auf der Detroeit Auto Schom 2014 vorgestellt und bietet auf einer Gesamtlänge von 6,50 Metern puren Komfort für die Insassen der Luxuslimousine. Neben beheizbaren Massagesitzen im Fond, Minibar, 3-Zonen-Klinmaautomatik und einem Entertainmentsystem der Extraklasse, bietet der Mercedes-Benz S600 alles, was das Herz auf der Reise begehren könnte. Diverse Assistenzsysteme sind in der Limousine ab Werk verbaut, die den Fahrer in allen Lagen unerstützen können. Um den Mercedes-Benz S 600 sänftengleich über die Straßen gleiten zu lassen, darf eine adaptive Federung nicht fehlen. Gegen Aufpreis wird das Fahrwerk des Mercedes-Benz S 600 über kleine Kameras auf die Straßenverhältnisse angepasst. Bei den Motoren winkt dem Käufer eines Mercedes-Benz S 600 Neuwagen ein recht potentes Angebot: Der V12-Benziner mit Biturbo von AMG, erlaubt dem Mercedes-Benz S 600 eine Leistung von 530 PS. Mittels Start-Stopp-Automatik soll  sich die Luxuslimousine mit 11,2 Litern Superbenzin auf 100 km begnügen können (Werksangaben). Finden Sie einen gebrauchten Maybach oder den Mercedes-Benz S 600 als Gebrauchtwagen bei mobile.de!

 
 
 

238 Angebote für Mercedes-Benz S 600 gebraucht oder neu

Seite 1 von 12

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 12
 
 

*MwSt. ausweisbar

 
 
 
Mercedes-Benz S 600 Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 14,3 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 340 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 3343 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 267 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 20HF/31TK/29VK
KFZ-Steuer 572 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Die S-Klasse von 1998 hat sich während ihrer siebenjährigen Bauzeit erheblich weiterentwickelt und wurde kontinuierlich verbessert. Deshalb sind Fahrzeuge nach der Modellpflege 2002 vorzuziehen. Ein gründlicher Check insbesondere des hoch belasteten Fahrwerks, aber auch der Dichtigkeit von Motor und Antrieb ist in jedem Fall vor dem Kauf sinnvoll.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA