Mercedes-Benz S 500

Mercedes-Benz S 500 als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Von 2005 bis 2013 wurde der Mercedes-Benz S 500 in der W 221 Baureihe produziert. Eine Modellpflege erfuhr die Luxuslimousine im Jahr 2010. Seit Juni 2012 wird der neue oder gebrauchte Mercedes-Benz S 500 in der neuen W 222 Modellreihe verkauft. Zur Serienausstattung der neuen Mercedes Benz S 500 Luxus - Limousine gehören adaptives LED-Bremslicht, eine elektromechanische Feststellbremse sowie der um einen Nahbereichsradar erweiterte Abstandshalter Distronic Plus. Darüber hinaus bietet der Luxus-Benz eine volldigitale 5.1-Surround-Sound-Anlage. Motorisiert ist der Klassiker unter den Mercedes-Luxuslimousinen mit einem V8-Triebwerk mit 455 PS , dessen Kraft über das serienmäßige 7-G TRONIC PLUS Automatikgetriebe auf die Hinterachse, in der optional erhältlichen Allradversion Mercedes-Benz S 500 4MATIC wird die Performance auf beide Achsen übertragen wird. Auf Wunsch lassen sich im manuellen Betrieb die Gänge auch über zwei Schalttasten am Lenkrad rauf und runter schalten. So kommt das immerhin zwei Tonnen schwere Fahrzeug jederzeit mühelos voran: Von 0 auf 100 km/h in 4,8 sec und abgeriegelte 250 km/h Spitzengeschwindigkeit sind klassenübliche Werte, die höchstens noch vom potenteren Mercedes-Benz S 63 AMG übertroffen werden. Der Verbrauch soll sich laut Hersteller bei etwa 9,1 Liter Kraftstoff bewegen, was sich in der Praxis aber nur als erstrebenswerter Richtwert erweist. Sie wollen dieses Luxus- Auto kaufen? Komplett ausgestattete Modelle des Mercedes-Benz S 500 Gebrauchtwagen finden Sie bei mobile.de als Neu- oder Jahreswagen zu attraktiven Konditionen wie auch als bestens gepflegte Gebrauchtfahrzeuge früherer Baureihen!

 
 
 

1.220 Angebote für Mercedes-Benz S 500 gebraucht oder neu

Seite 1 von 61

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 61
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Mercedes-Benz S 500 Bilder
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 9,8 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 228 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 2245 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 180 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 22HF/31TK/28VK
KFZ-Steuer 330 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Die S-Klasse von 1998 hat sich während ihrer siebenjährigen Bauzeit erheblich weiterentwickelt und wurde kontinuierlich verbessert. Deshalb sind Fahrzeuge nach der Modellpflege 2002 vorzuziehen. Ein gründlicher Check insbesondere des hoch belasteten Fahrwerks, aber auch der Dichtigkeit von Motor und Antrieb ist in jedem Fall vor dem Kauf sinnvoll.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA