Mercedes-Benz S 350

Mercedes-Benz S 350 als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Der Mercedes-Benz S 350 Neuwagen ist ein Fahrzeug aus der S-Klasse des Untertürkheimer Herstellers der in der Kategorie vom VW Phaeton, dem Audi A8 oder dem Lexus LS Reihe angesiedelt ist. Erstmals konnte der Mercedes-Benz S 350 in der W140-Baureihe von 1993 bis 1997 als Neuwagen gekauft werden, der mit einem Selbstzünder (Reihensechszylinder mit 3,5-Liter-Hubraum) ausgeliefert wurde und 150 PS leistete. Auch in der ab 1998 gebauten W220-Reihe der S-Klasse wurde ein Mercedes-Benz S 350 Gebrauchtwagen in die Modellpalette aufgenommen, der allerdings auf einem 245 PS starken V6-Benzinmotor aufbaute. In der von 2005 bis Frühsommer 2013 produzierten W221-Modellreihe wurden durch Daimler gleich beide Antriebskonzepte als Mercedes-Benz S 350 für den Kauf angeboten: Zum einen die Variante mit Dieselmotor, welcher aus einem V6 mit Biturboaufladung besteht und aus den knapp 3,0-Liter-Hubraum 235 PS entwickelt und die Luxuslimousine bis zu 250 km/h (abgeregelt) schnell macht. Zum anderen wurde der Mercedes-Benz S 350 mit Ottomotor und 272 PS verfügbar, der ebenfalls bei 250 km/h elektronisch abgeregelt wird. Seit Juni 2006 ist die W 222 Baureihe bei den Händlern als Neuwagen. Der Mercedes-Benz S 350 BlueTEC wird in zwei Fahrzeuglängen verkauft, und beherbergt einen V6-Diesel mit 3,0 Liter Hubraum der 258 PS leistet und zwischen 5,5 und 6,0 Liter Diesel auf 100 Kilometern verbraucht. Finden Sie Ihre neue S-Klasse als luxuriöse Limousine als gepflegten Gebrauchtwagen bei mobile.de - und wenn es ein Neu- oder Jahreswagen sein soll, können Sie dort aus einem großen Fahrzeugpool Ihr neues Auto finden!

 
 
 

3 Angebote für Mercedes-Benz S 350 gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar