•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Mercedes-Benz S 250 CDI

Mercedes-Benz S 250 CDI

Mit dem Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency wurde als Neuwagen im Oktober 2010 als erste Limousine aus der S-Klasse mit einem Vierzylindermotor vorgestellt. Über das Downsizing auf einen 2,2-Liter großen Common-Rail-Dieselmotor mit Turboaufladung ist der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency seinen Wettbewerbern, wie etwa dem Audi A8 , dem BMW 7er oder dem VW Phaeton , mit nur 5,7 Liter Diesel auf 100 Kilometer überlegen. Möglich wird dies in der S-Klasse Limousine durch ein ausgeklügeltes Motormanagement und eine serienmäßige Start-Stopp-Automatik. Ebenso ist der CO²-Ausstoß von 149 Gramm pro Kilometer, für eine Oberklasselimousine , ein überaus guter Wert. Laut Daimler soll der Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency ähnliche Fahrleistungen und eine Dynamik wie ein vergleichbarer Sechszylinder erbringen. Die Fahrleistungen des Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency als Neuwagen können jedenfalls voll überzeugen: Neben einer Spitzengeschwindigkeit von 240 km/h überzeugt die Limousine aus der Oberklasse auch in der Sprintwertung. In 8,2 Sekunden schaffen die 204 PS des Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency aus dem Stand die 100-km/h-Marke. Das Drehmoment von 500 Nm soll im Mercedes-Benz S 250 CDI BlueEfficiency bereits bei 1.600 U/min verfügbar sein. Wenn Sie eine Limousine der Oberklasse suchen, finden Sie eine große Auswahl an verfügbaren Neu- oder Gebrauchtwagen bei mobile.de!

21 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz S 250 CDI GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Mercedes-Benz S 250 CDI Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Marken aus Deutschland
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die seit letztem Jahr abgelöste S-Klasse punktet bei der Prüfung durch DEKRA mit echten Steher-Qualitäten: Selbst Fahrzeuge mit hohen Laufleistungen erweisen sich als zuverlässig. Die hohen Belastungen an der Bremsanlage führen allerdings zu erhöhtem Verschleiß in dieser Baugruppe, was ein besseres Abschneiden verhindert. Außerdem sollte bei Interesse das Radlagerspiel inspiziert sowie auf Steinschlag an der Frontscheibe geachtet werden.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA