Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Mercedes C
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain

Der Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain wird als Neuwagen seit Herbst 2016 gebaut und erweitert die erfolgreiche Modellreihe um ein Fahrzeug mit Offroad Eigenschaften. Der Stuttgarter Konzern will mit dem neuen Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain insbesondere auf den Audi A6 allroad oder den VW Passat Alltrack reagieren, die bereits erfolgreich verkauft werden. So kommt der gebrauchte Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain auch mit einem höhergelegten Fahrwerk auf die Straße und auch eine Beplankung aus Kunststoff fehlt natürlich nicht. Pflichtgemäß gehört zur Ausstattung eines Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain Gebrauchtwagen der Allradantrieb 4MATIC, der das Fahrzeug auch abseits von befestigten Straßen sicher fahren lässt. Vorerst wird der Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain Neuwagen mit zwei Motoren ausrüstbar sein: Als E 400 4MATIC baut der Kombi auf einen Reihensechszylinderbenziner mit 3,5 Liter Hubraum auf. Der Ottomotor leistet 333 PS und ein Drehmoment von maximal 480 Nm ab 1.400 Touren. Aus dem Stand beschleunigt ein neuer oder gebrauchter Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain in 5,3 Sekunden auf 100 km/h. Der Vortrieb des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain Neuwagen endet bei abgeregelten 250 km/h. Genauso schnell ist die Mercedes-AMG E 43 Ausführung des Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain Gebrauchtwagens , der allerdings mit 401 PS in 4,6 Sekunden Tempo 100 erreicht. Finden Sie einen Kombi mit Offroad Qualitäten über die Angebote auf mobile.de!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell All Terrain Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check