•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Mercedes-Benz E 60 AMG

Mercedes-Benz E 60 AMG

Ab 1991 gab es eine Sonderserie des Mercedes E 55 AMG mit einem auf sechs Liter vergrößerten Hubraum. Der Mercedes-Benz E 60 AMG war ursprünglich nur für den arabischen Raum konzipiert und basiert auf der E-Klasse (W124 und W210). Den Mercedes E 60 AMG (Baureihe W124) konnte man als Limousine (in der BRD wurden ca. elf Stück ausgeliefert) über Mercedes-Benz beziehen. Den E 60 AMG als T-Modell, Coupé oder Cabrio gab es nur auf Kundenwunsch mit verbindlicher Bestellung direkt über AMG. Der Motor (Baureihe M119) ist ein 6,0-Liter-V8-Zylinder mit 32 Ventilen und 381 PS bei einem maximalen Drehmoment von 580 Nm. Testwerte: 0-100 km/h in 5,7 s, 0-200 km/h in 20,6 s. Der Neupreis der Mercedes-Benz E 60-AMG-Limousine lag bei rund 190.000 DM. Verglichen mit heutigen Sportlimousinen wie dem BMW M5 (507 PS) oder E 63 AMG (510 PS) sind die Leistungswerte des Mercedes-Benz E 60 AMG nicht mehr ganz so beeindruckend. Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, sollte bei mobile.de suchen. Hier finden Sie auch seltene Sportlimousinen wie den Mercedes E 60 AMG.

Suche
Mercedes-Benz E 60 AMG Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Marken aus Deutschland