Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC

Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Der seit 2005 lieferbare Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC ist ein besonders erfolgreiches Beispiel für die Bemühungen der Stuttgarter Autobauer, die E-Klasse um eine weitere hubraumstarke Allrad-Limousine zu bereichern. Denn mit seinem bereits auch im ML 320-Offroader verbauten, 224 PS starken und mit 510 Nm äußerst drehmomentstarken Common-Rail-Dieselmotor gilt der Mercedes E 320 CDI 4MATIC als eines der derzeit attraktivsten Allrad- Fahrzeuge seines Segments.

Der Sechszylinder-Selbstzünder des E 320 CDI bietet auch in der 4x4 -Version Kraft im Überfluss: Eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 7,4 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 244 km/h sind mehr als beachtlich, aber aufgrund der bewährten Fünf-Stufen-Automatik kaum spürbar. Auch vom permanenten Allradantrieb ist in der Regel nichts zu merken, seine Vorzüge kommen erst bei schlechten Straßen- und Witterungsverhältnissen zum Vorschein. Sogar beim Kraftstoffverbrauch präsentiert sich der Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC trotz knapp 100 kg Mehrgewicht im Vergleich zur heckgetriebenen Limousine immer noch genügsam: Laut Werksangaben soll sich der 3.2-Liter-CDI der aktuellen W211-Baureihe trotz permanentem Allrad-Antrieb und Automatikgetriebe mit rund acht Litern Diesel auf 100 km zufriedengeben.

Zur Serienausstattung des Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC gehören unter anderem Klimaautomatik, Xenonlicht, Alufelgen und abblendbare Spiegel. Wie bei den Mercedes-Oberklasse-Modellen üblich, lässt sich die Ausstattungsliste dieser Premium-Limousine um zahlreiche Annehmlichkeiten erweitern, vorausgesetzt man legt noch ein paar Euro drauf. Wenn Sie den Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC bereits als komplett ausgestattetes Auto kaufen wollen, finden Sie bei mobile.de zahlreiche attraktive Angebote – sei es als Neu- oder Jahreswagen oder als gepflegtes Gebrauchtfahrzeug!

 
 
 

75 Angebote für Mercedes-Benz E 320 CDI 4MATIC gebraucht oder neu

Seite 1

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Mercedes-Benz E 320 Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Wenig gelaufene Fahrzeuge dieser 2002 gestarteten Baureihe können mit dem Durchschnitt in der Klasse nicht mehr mithalten, anders bei hohen Laufleistungen. Hier schlägt sich diese Generation der E-Klasse noch ganz achtbar. Es empfiehlt sich ein prüfender Blick auf das Fahrwerk, an dem Trag- und Spurstangengelenke bei höheren Fahrleistungen manchmal durch erhöhtes Spiel auffallen. Die Themen Korrosion und Elektronikprobleme sind abgehakt.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA