Mercedes-Benz E 320 Bluetec

Mercedes-Benz E 320 Bluetec als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Der Mercedes E 320 BLUETEC stand im Januar 2006 im Mittelpunkt der Mercedes-Benz -Präsentation auf der North American International Auto Show. Der E 320 BLUETEC ist laut dem schwäbischen Hersteller mit dem saubersten Diesel der Welt ausgerüstet und wird im Herbst auf dem US-Markt eingeführt. Mit dem E 320 BLUETEC bringt Mercedes-Benz im Herbst 2006 den ersten BLUETEC- Pkw in Serie. Auf Basis des modernen Mercedes-Benz 320 CDI V6 haben die Ingenieure den derzeit saubersten Dieselmotor realisiert. Ausschlaggebend daf ür ist eine von Mercedes-Benz entwickelte hoch effiziente Technologie zur Minimierung der Stickoxide. „Als kraftvolle, sparsame und saubere Antriebsquelle kann BLUETEC maßgeblich dazu beitragen, amerikanischen Autofahrern den Spaß an großen und starken Automobilen langfristig zu erhalten – an großen Limousinen ebenso wie an Vans, Light Trucks und SUVs “, erklärte Dr. Dieter Zetsche. „Mit BLUETEC haben Dieselfahrzeuge das Potenzial, die strengsten Abgaslimits in allen 50 US-Staaten und weltweit zu erfüllen“. Suchen Sie ein neues Auto? Bei mobile.de können Sie Fahrzeuge aller Art günstig online kaufen.

 
 
 

1 Angebote für Mercedes-Benz E 320 Bluetec gebraucht oder neu

*MwSt. ausweisbar

 
 
 
Mercedes-Benz E 320 Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Deutschland
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Wenig gelaufene Fahrzeuge dieser 2002 gestarteten Baureihe können mit dem Durchschnitt in der Klasse nicht mehr mithalten, anders bei hohen Laufleistungen. Hier schlägt sich diese Generation der E-Klasse noch ganz achtbar. Es empfiehlt sich ein prüfender Blick auf das Fahrwerk, an dem Trag- und Spurstangengelenke bei höheren Fahrleistungen manchmal durch erhöhtes Spiel auffallen. Die Themen Korrosion und Elektronikprobleme sind abgehakt.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA