Gebrauchtwagen-Test Mercedes-Benz C-Klasse: Testbericht

Mercedes-Benz C-Klasse

Testberichte, Gebrauchtwagen-Tests & Vergleiche


Testbericht Mercedes-Benz C-Klasse W 202 (1993–2001)

Der Nachfolger des Mercedes 190 kam im Mai 1993 auf dem Markt, zunächst ausschließlich als viertürige Limousine mit Heckantrieb. Mit der intern W 202 genannten Baureihe führte Mercedes eine neue Nomenklatur ein: aus dem 190 wurde die C-Klasse, wobei „C“ für Compact steht. Erstmals bot Mercedes verschiedene Ausstattungslinien an: die Basisversion Classic, die komfortorientierte Linie Elegance, den farbenfroh gestalteten Esprit und die Ausstattungslinie Sport. Im März 1996 stellte Mercedes die Kombi-Version der C-Klasse vor (T-Modell).

Zum Testbericht Mercedes-Benz C-Klasse W 202 (1993–2001)

TestberichtMercedes-Benz C-Klasse W203 (2000-2007)

Die zweite Generation der Mercedes C-Klasse erschien im Mai 2000, zunächst ausschließlich als viertürige Limousine mit Heckantrieb. Mit dem W 203 setzte Mercedes das beim Vorgänger W 202 erfolgreich eingeführte Konzept mit verschiedenen Ausstattungslinien fort. Neben der Basisversion Classic lieferte Mercedes die komfortorientierte Linie Elegance und die sportlich abgestimmte Version Avantgarde. 2000 ergänzte das dreitürige C-Klasse Sportcoupé das Modellprogramm, im Januar 2001 folgte das T-Modell, die fünftürige Kombi-Version der C-Klasse.

Zum TestberichtMercedes-Benz C-Klasse W203 (2000-2007)

Testbericht Mercedes-Benz C-Klasse W204 (ab 2007)

Die dritte Modellgeneration der Mercedes C-Klasse trägt die interne Baureihenbezeichnung W 204 und kam im März 2007 in den Handel, die Kombiversion (T-Modell) folgte im Dezember 2007. Im März 2011 feierte das C-Klasse Coupé Premiere, dass den Vorgänger CLC ablöste. Alle Modelle haben Heckantrieb, ab Juli 2007 gibt es für die Sechszylinder optional auch den Allradantrieb 4Matic. Die C-Klasse bietet Mercedes in verschiedenen Ausstattungslinien an: die Basisversion Classic (seit 2009 schlicht „C-Klasse“), die komfortorientierte Linie Elegance und die sportliche Ausstattungslinie Avantgarde. Ab der Modellpflege 2011 ist auch das vorher kritisierte Armaturenbrett auf Mercedes-Niveau.

Zum Testbericht Mercedes-Benz C-Klasse W204 (ab 2007)
Suche
Mercedes-Benz C-Klasse Gebrauchtwagen und Neuwagensuche