Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series

Mercedes C
Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series

Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series

Lust auf ein sportives Auto aus der C-Klasse ? Dann ist der seit Januar 2012 verkaufte Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series das richtige Fahrzeug für Fahrer die einen Sportwagen mit Familiencharakter wünschen. Mit der stärksten Variante aus der aktuellen C-Klasse schafft der Untertürkheimer Autobauer krasse Fakten in der Mittelklasse. Der Wolf im Schafspelz wird von einem 6,3 Liter großen V8-Ottomotor angetrieben der neben 517 PS auch das geballte Drehmoment von 620 Nm ab 5.200 Touren auf die Hinterachse bringt. Durch diese geballte Power wird der Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series in Serie mit einem gekühlten Differenzial ausgerüstet. Der Fahrer braucht keine manuellen Schaltvorgänge vorzunehmen, denn diese erledigt ein Automatikgetriebe mit 7 Stufen. Über das neu konzipierte Getriebe im Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series sollen Schaltvorgänge innerhalb von 100 Millisekunden im S- Modus (Sport) vollzogen werden können. Derart gerüstet spurtet der Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series innerhalb von 4,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit von abgeriegelten 250 km/h kann auch Wunsch entnommen werden, was sicherlich die 300 km/h Marke fallen lässt. Im Durchschnitt soll sich die sportive Limousine mit 12,2 Litern Superbenzin auf 100 Kilometer begnügen. Schicke Porsche Gebrauchtwagen oder eine Limousine von Audi finden Sie bei mobile.de!

18 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series GEBRAUCHT ODER NEU


















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mercedes-Benz C 63 AMG Coupe Black Series Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MERCEDES-BENZ Bilder
Weitere Mercedes-Benz Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die von 2000 bis 2007 gebaute C-Klasse des Modelltyps W203 ist in die Jahre gekommen. Als Schwachpunkt über alle Laufleistungsbereiche hat sich die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung herauskristallisiert. Gebrochene Fahrwerksfedern, ausgeschlagene Querlenkerlagerungen und Spurstangengelenke sind hauptsächlich dafür verantwortlich. Zum Teil starker Ölverlust an Getriebe und Differenzial sowie defekte Auspuffbefestigungen treten überdurchschnittlich häufig auf.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA