Mercedes-Benz C 250 d

Mercedes C
Mercedes-Benz C 250 d

Mercedes-Benz C 250 d

Der Mercedes-Benz C 250 d Neuwagen wir in der aktuellen Baureihe 205 seit Juni 2014 produziert und stellt in der C-Klasse den derzeitigen Topdiesel dar. Als Mercedes-Benz C 250 d 4MATIC ist der Selbstzünder auch mit Allradantrieb zu haben und kann in beide Varianten (Limousine und T-Modell) integriert werden. Immer ab Werk dabei ist die Kraftübermittlung mittels des 7G-Tronic Plus Automatikgetriebes, was den Mercedes-Benz C 250 d Gebrauchtwagen sänftengleich fahren lässt. Der verbaute Selbstzünder als Reihenvierzylinder gelangt auf einen Hubraum von 2,2 Litern. Die Leistungswerte von 204 PS und 500 Nm Maximaldrehmoment (ab 1.600 U/min) zeigen kraftvolle Fortbewegung auf, die einem Topdiesel gerecht wird. So sprinten die verschiedenen Ausführungen des neuen oder gebrauchten Mercedes-Benz C 250 d innerhalb von 6,6 bis 7,2 Sekunden auf Landstraßenniveau. Maximal sind mit der Limousine zwischen 240 und 274 km/h drin. Das T-Modell des Mercedes-Benz C 250 d kommt auf Spitzengeschwindigkeiten von 235 bis 241 km/h. Trotz der sehr guten Fahrleistungen von Limousine und T-Modell Kombi, gibt sich der Vierzylinderdiesel recht bescheiden: Im Schnitt muss der Fahrer eines Mercedes-Benz C 250 d mit einem Verbrauch von 4,3 bis 5,2 L/100 km rechnen. Beide Versionen erreichen mit 117 bis 137 g/CO² pro km die EURO6 Norm. Finden Sie Ihren neuen „Benz“ oder einen Audi A5 Sportback bei mobile.de als Gebrauchtwagen!

1.670 ANGEBOTE FÜR Mercedes-Benz C 250 d GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mercedes-Benz C 250 d Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
MERCEDES-BENZ Bilder
Weitere Mercedes-Benz Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)5,3l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen123g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat894€ / Monat 
Kosten / km72ct / km 
Versicherungsklasse17HF/23TK/25VK
KFZ-Steuer96€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Die von 2000 bis 2007 gebaute C-Klasse des Modelltyps W203 ist in die Jahre gekommen. Als Schwachpunkt über alle Laufleistungsbereiche hat sich die Baugruppe Fahrwerk/Lenkung herauskristallisiert. Gebrochene Fahrwerksfedern, ausgeschlagene Querlenkerlagerungen und Spurstangengelenke sind hauptsächlich dafür verantwortlich. Zum Teil starker Ölverlust an Getriebe und Differenzial sowie defekte Auspuffbefestigungen treten überdurchschnittlich häufig auf.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA