•  
  • Ausloggen
  •  
  • Hilfe
  •  
  • Übersicht
  • Parkplatz (0)
 

Mazda Tribute

Mazda Tribute
Mazda Tribute

Mazda Tribute

Der Mazda Tribute wurde im Frühjahr 2001 präsentiert und sollte laut eigener Aussage des japanischen Automobilherstellers den Spagat zwischen Boulevard und Gelände schaffen. Der Mazda Tribute ist eine Gemeinschaftsentwicklung mit Ford und wurde in Deutschland in zwei Motorvarianten angeboten: einmal als 2,3 Liter Vierzylinder Benziner mit 150 PS und alternativ als 3,0 Liter V6- Benziner mit 203 PS. Ein Diesel war nie im Angebot. Der Mazda Tribute war in zwei Ausstattungsstufen wählbar: Comfort und Exclusive, wobei der 3-l-V6 ausschließlich in der Exclusive-Version erhältlich war. Die Kraftübertragung beim Vierzylinder geschieht über ein Fünfgang-Schaltgetriebe, der Sechszylinder verfügt über ein vierstufiges Automatikgetriebe; beide Varianten des Mazda Tribute haben einen automatisch zuschaltbaren Allradantrieb. Ein Nachfolger des bis Ende 2005 in Deutschland angebotenen Mazda Tribute gibt es noch nicht. Suchen Sie Ihren Geländewagen bei mobile.de. Egal ob neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, hier finden Sie das passende Auto .

138 ANGEBOTE FÜR Mazda Tribute GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Suche
Mazda Tribute Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
MAZDA TRIBUTE Bilder
Weitere Mazda Tribute Angebote auf mobile.de