Mazda Mazda6 2.0 MZR

Mazda 6
Mazda Mazda6 2.0 MZR

Mazda Mazda6 2.0 MZR

Mit dem seit 2002 produzierten Mittelklasse-Modell Mazda6 2.0 MZR kämpft der japanische Automobilproduzent schon seit einigen Jahren erfolgreich um Marktanteile in der hart umkämpften Mittelklasse. Um sich auch mit der seit Anfang 2008 lieferbaren zweiten Modellgeneration des 147 PS starken Mazda6 2.0 MZR zu behaupten, haben die Konstrukteure den als viertürige Limousine bzw. als fünftürigen Kombi erhältlichen Wagen außen wie innen noch einmal deutlich aufgewertet. Die dezent, aber sympathisch gestaltete Karosserie weiß den meisten Fahrern von Mittelklasse-Fahrzeugen ebenso zu gefallen wie das mehr als akzeptable Raumangebot: Der Kofferraum bietet ein Volumen von ca. 519 Litern, hinzu kommt eine beachtliche Zuladung von 610 kg. Der Innenraum hinterlässt einen angenehmen Eindruck, die Verarbeitung ist tadellos, die Cockpit-Instrumente lassen sich hervorragend ablesen.

Angetrieben wird der als Konkurrent zum VW Passat oder Opel Vectra gedachte Mazda6 2.0 MZR von einem klassischen Reihen-Vierzylinder-Ottomotor, der wahlweise an ein manuelles Sechsgang-Getriebe oder eine Activematic genannte 5-Stufen-Automatik gekoppelt ist. Im Gegensatz zum Mazda MX5, der mit einem fast baugleichen MZR-Motor ausgestattet ist, lässt sich der Mazda6 aufgrund seines deutlich höheren Gewichts längst nicht so dynamisch bewegen: Fahrwerte von ca. 200 km/h vmax bei einer Beschleunigung von knapp unter 10 Sekunden sind eher für das sanfte Vorankommen ausgelegt. Laut Werk benötigt der Mazda6 2.0 MZR ca. 9 Liter Kraftstoff auf 100 km. Mehr als lobenswert hingegen ist seine reichhaltige Serienausstattung: Elektrisch verstellbare Fenster und Spiegel, Licht- und Regensensor, Klimaautomatik, MP3-Radio mit Sechsfach-Wechsler und 17-Zoll-Alufelgen sind ebenso wenig aufpreispflichtig wie das komplette Sicherheitspaket. Wenn Sie dieses attraktive Auto kaufen wollen, finden Sie bei mobile.de zahlreiche Modelle des Mazda6 2.0 MZR als Neuwagen , Jahresfahrzeug oder gepflegten Gebrauchtwagen zu attraktiven Konditionen!

53 ANGEBOTE FÜR Mazda Mazda6 2.0 MZR GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mazda Mazda6 2.0 MZR Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
MAZDA 6 Bilder
Weitere Mazda 6 Angebote auf mobile.de
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Mittelklasse Mazda mit europäischem Gesicht liefert bei der Prüfung durch die DEKRA Ingenieure keine überzeugende Leistung ab. Überdurchschnittlich häufig Grund zur Beanstandung gibt es an der Leuchtweitenregulierung. Verschlissene Bremsscheiben und -beläge sowie defekte Staubmanschetten treten am Mazda 6 auffällig häufig auf und liefern den Grund für den roten Bereich dieser Baugruppen.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA