Mazda CX-5 Diesel

Mazda 3
Mazda CX-5 Diesel

Mazda CX-5 Diesel

Nach erfolgreichem Marktstart des neuen Mazda Familienvan wird seit dem Frühsommer 2012 der Mazda CX-5 auch mit Dieselmotor angeboten und bietet das neue SUV nun als Sprit sparenden Selbstzünder an. Der Crossover wird von einem 2,2-Liter großen Dieselmotor mit modernster Common-Rail-Technik angetrieben und steht in zwei Leistungsstufen als Mazda CX-5 Diesel Neuwagen parat. So kann das SUV mit 150 oder 175 PS ausgerüstet sein, um den Siebensitzer kraftvoll fortzubewegen. Mit der 150 PS Variante und 6-Ganghandschaltung verbraucht der Mazda CX-5 Diesel im Durchschnitt 5,2 Liter auf 100 Kilometer. Wird der Crossover optional mit Allradantrieb und SKYACTIV-Sechsstufenautomatik gekauft, steigt der Verbrauch kaum merklich auf 5,5 Liter/100 km. Die Werte des Mazda CX-5 Diesel Neu- oder Gebrauchtwagen mit 175 PS sollen nach Werksangaben identisch verlaufen, dieser Mazda CX-5 Diesel verfügt ab Werk über einen Allradantrieb. Beide Varianten des SUV werden zur Reduzierung von Verbrauch und Abgasemissionen ab Werk mit dem Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet und erfüllen die EURO6-Norm. Für den Mazda CX-5 Diesel Neuwagen ist eine Vielzahl von Assistenzsystemen, wie Spurhalte- oder Spurwechselassistent optional verfügbar. An serienmäßigen Sicherheitssystemen werden ABS/ESP, bis zu 8 Airbags und ein Notbremsassistent in den Mazda CX-5 Diesel Neuwagen verbaut. Einen neuen oder gebrauchten Mazda CX-5 Diesel finden Sie über die vielfältigen Inserate bei mobile.de!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Mazda CX-5 Diesel Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check