Maserati Merak 2000

Maserati Merak 2000

Der Maserati Merak 2000 ist nach einem 72 Lichtjahre von der Erde entfernten Leuchtstern benannt. Der Maserati Merak 2000 hatte den gleichen Aufbau und das gleiche Chassis mit Mittelmotor wie der Maserati Bora , jedoch konnten im Fond zusätzlich zwei Sitze eingebaut werden. Im Jahr 1976 wurde die Version Maserati Merak 2000 GT auf den Markt gebracht, die dem stark steuerbelasteten Italiener zugedacht war und über einen 170 PS (später 159 PS) starken Motor verfügte. Die Höchstgeschwindigkeit des Maserati Merak 2000 GT liegt bei ca. 220 km/h. Der Sportwagen war vor allem auch bei Frauen sehr beliebt. In elf Jahren wurden von dem Maserati Merak insgesamt 1.809 Exemplare hergestellt. Suchen Sie nach einem Sportwagen? Ob Roadster , Coupé, oder Cabrio , bei mobile.de können Sie ihr Traum- Auto günstig online kaufen.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Maserati Merak 2000 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Maserati Merak Angebote auf mobile.de