Ligier Nova

Ligier Nova

Der Nova ist ein Kleinstfahrzeug der französischen Firma Ligier , die 1980 von dem ehemaligen Formel-1-Piloten Guy Ligier gegründet wurde. Den Ligier Nova gibt es in zwei Motorvarianten, die jeweils 50 ccm Hubraum besitzen: einem fünf PS starken Viertakt-Dieselmotor und einem Benziner mit sieben PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt bei beiden Fahrzeugen ca. 45 km/h. Der Nova darf mit einem Führerschein der Klasse S, dem sogenannten Mopedführerschein, gefahren werden und ist von der Kfz-Steuer befreit. Trotz der geringen Ausmaße muss man beim Ligier Nova nicht auf Komfort verzichten: Die Ausstattungsvarianten Nova Zenith und Nova Fiora enthalten viele nützliche Extras.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ligier Nova Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Ligier Nova Angebote auf mobile.de