Lexus LC 500h

Lexus RX
Lexus LC 500h

Lexus LC 500h

Mit dem neuen Lexus LC 500h wird das Sportcoupe seit dem Frühsommer 2016 auch mit einem sparsamen Hybridantrieb angeboten und erweitert das Angebot um den Sportwagen . Erstmals vorgestellt wurde der neue Lexus LC 500h auf dem Genfer Autosalon und soll gegen Mercedes-AMG GT oder Porsche 911 Turbo anstehen. Der 2+2 Sitzer kommt reich optisch schon sehr sportlich auf die Straße. Viele Designelemente wurden von der Studie LF-LC aus dem Jahr 2012 übernommen, die bereits damals für Begeisterung sorgte. Als Hecktriebler wird der neue oder gebrauchte Lexus LC 500h von einem V6-Saugmotor und einem Elektromotor angetrieben. Als Systemleistung sollen beim Lexus LC 500h satte 354 PS zur Wirkung gelangen, 300 PS leistet allein der Ottomotor im Sportwagen. Den Tempo 100 Sprint schafft der Lexus LC 500h als sportliches Auto in standesgemäßen 4,8 Sekunden. Wird das Coupe auf Höchstgeschwindigkeit gebracht, sind mehr als 250 km/h locker drin. Vom Durchschnittsverbrauch soll sich der neue oder Lexus LC 500h Gebrauchtwagen bei unter 8,0 Litern fahren lassen und eine gewisse Strecke, z.B. im Stoßverkehr der Stadt, rein elektrisch fahren lassen. Sind Sie auf der Suche nach einem sparsamen Sportwagen als neues oder gebrauchtes Auto ? Bei mobile.de finden Sie auf den verschiedensten Seiten viele Angebote zu Fahrzeugen mit Hybridantrieb!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Lexus LC 500h Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check