Lancia Thema 8.32

Lancia Thema
Lancia Thema 8.32

Lancia Thema 8.32

Die Limousine der gehobenen Mittelklasse Lancia Thema , vorgestellt 1984, sollte mit dezenter Eleganz, kultivierten Turbo- und Sechszylinder-Triebwerken und stilvollem Interieur überzeugen. Das zusammen mit Alfa Romeo und Saab entwickelte Auto wurde von Lancia auf klassische Weise umgesetzt: viertürige Stufenhecklimousine, großes Platzangebot, guter Komfort und Fahrleistungen der Spitzenklasse. Dazu war der Lancia Thema mit Vorderradantrieb und quer eingebauter Motoren ausgestattet. Für besonders anspruchsvolle Kunden bot der italienische Auto-Produzent ab 1986 den Lancia Thema 8.32 (8 Zylinder, 32 Ventile) mit einem kräftigen 215 PS leistenden V8-Motor von Ferrari sowie einem exklusiv ausgestatteten Interieur an. Im Innenraum des Lancia Thema 8.32 setzte nicht nur edles Wurzelholz stilistische Akzente. Für gediegenes Ambiente sorgten im Lancia Thema 8.32 Sitze, die mit extrem weichem Leder von Poltrona Frau, dem Produzenten edler italienischer Designermöbel, bezogen waren. Ein ABS war beim Lancia 8.32 serienmäßig verbaut. Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, sollte bei mobile.de suchen. Hier finden Sie auch seltene Sportlimousinen wie den Lancia Thema 8.32.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Lancia Thema 8.32 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
LANCIA THEMA Bilder
Weitere Lancia Thema Angebote auf mobile.de