Lancia Beta

Lancia Beta

Der Lancia Beta wurde von 1972 bis 1984 in verschiedenen Karosserievarianten gebaut. 1972 brachte Lancia mit der Schräghecklimousine Beta Berlina das erste Auto der Beta-Reihe auf den Markt, es folgten das Lancia Beta Coupé und das Cabrio Beta Spider. 1975 brachte Lancia mit dem Modell HPE ein Kombi-Coupé auf Basis des Beta Berlina heraus. Im gleichen Jahr debütierte der Lancia Beta Montecarlo, ein zweisitziger Sportwagen mit Mittelmotor und Pininfarina-Karosserie, dessen Markenzeichen der breite Zierstreifen wurde, der sich quer über das vordere Ende der Motorhaube erstreckt. Der Lancia Beta Montecarlo wurde nicht nur in der Coupé-Version, sondern auch als Targa und Spider angeboten, als Motor dient ihm ein Vierzylinder mit 120 PS. Im Rennsport war Lancia mit dem Beta Montecarlo Turbo erfolgreich. Der Abarth Rally war mit einer 325-PS-Maschine mit Volumex-Kompressor ausgerüstet und feierte seine Erfolge im Rallye-Sport. Entdecken Sie bei mobile.de unter der riesigen Auswahl an Angeboten auch seltene Oldtimer und historische Modelle aus den USA oder Italien.

18 ANGEBOTE FÜR Lancia Beta GEBRAUCHT ODER NEU


















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Lancia Beta Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Lancia Beta Angebote auf mobile.de