Lada 1200

Lada 1200

In Kooperation mit Fiat entwickelte LADA 1970 den 1200, einen PKW der unteren Mittelklasse. Das Auto entsprach zwar im Wesentlichen dem Fiat 124, doch mit verstärkter Karosserie, stärkerer Heizung und schlichterer Ausstattung wurde das Modell an russische Verhältnisse angepasst. Der LADA 1200 wurde von einem Vierzylinder-Viertaktmotor angetrieben und als Limousine sowie als Kombi gebaut. In seiner Heimat unter der Bezeichnung VAZ 2101 verkauft, avancierte der LADA 1200 alsbald zum Verkaufsschlager: Im Jahr 1973 belief sich die Jahresproduktion bereits auf 600.000 Exemplare. Sind Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen? Bei mobile.de finden Sie eine Riesenauswahl an Gebrauchtwagen zu einem günstigen Preis.

27 ANGEBOTE FÜR Lada 1200 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Lada 1200 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Lada 1200 Angebote auf mobile.de