Kia K2500

KIA ceeŽd
Kia K2500

Kia K2500

Der Automobilkonzern KIA baut schon seit 1963 Leicht- Lastkraftwagen . Mit dem neuen K2500 will KIA nun auch in Deutschland im Marktsegment der Eintonnenfahrzeuge mitmischen. Der KIA K2500 ist als Fahrgestell oder als Pritschenfahrzeug lieferbar. Die einzige lieferbare Motorisierung ist ein 2,5-Liter-Turbodiesel, der noch nach dem Wirbelkammerprinzip (kein Direkteinspritzer!) arbeitet und eine Höchstleistung von 94 PS erreicht. Serienmäßig an Bord sind beim KIA K2500 immer eine Servolenkung, elektrische Fensterheber und eine Mittelarmlehne mit Cupholdern. Kaufen Sie bei mobile.de einen günstigen Transporter. Hier finden Sie eine Vielzahl aktueller Angebote, auch mit Diesel-Motor oder Allrad-Antrieb.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Kia K2500 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Autos dieser Klasse
Weitere Kia Angebote auf mobile.de