Kia Clarus

KIA Clarus
Kia Clarus

Kia Clarus

Der KIA Clarus war das erste Mittelklassemodell, mit dem der koreanische Automobilhersteller KIA in Deutschland angetreten ist. Verkauft wurde der KIA Clarus hierzulande im Zeitraum von 1996 bis 2001. Für den Clarus waren zwei Vierzylinder-Benzinmotoren mit 1,8 Litern (116 PS) und 2,0 Litern Hubraum (133 PS) verfügbar. Diesel-Aggregate wurden in der Mittelklasse-Limousine nicht angeboten. Der KIA Clarus 2,0 war gegen Aufpreis auch mit einer Automatik erhältlich. In der zweiten Modellgeneration konnte der KIA Clarus dann entweder als viertürige Limousine oder als Kombi bestellt werden. Sind Sie auf der Suche nach einer Limousine oder einem Kombi? Bei mobile.de finden Sie Ihr neues Auto .

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Kia Clarus Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
KIA CLARUS Bilder
Weitere Kia Clarus Angebote auf mobile.de