Jaguar XJ40

Jaguar XJ40

Der Jaguar XJ40 wurde 1986 als Nachfolger des XJ Serie III eingeführt und war ursprünglich nur für den Einsatz von Reihensechszylindern konstruiert. Da dies den leistungshungrigen Jaguar-Kunden aber nicht genügte, wurde im Jahr 1993 nach aufwendigen Änderungen am Fahrgestell zusätzlich eine Zwölfzylinder-Version des Jaguar XJ40 vorgestellt. Der auf 6,0 Liter Hubraum vergrößerte V12 leistet 311 PS, die zwei Sechszylinder mit 2,9 und 3,6 Litern Hubraum 165 bzw. 212 PS. Ab 1990 erhielten die Sechszylinder des Jaguar XJ40 mehr Hubraum und Leistung (3,2 l, 197 PS und 4,0 l, 222 PS). Neben dem Basismodell und dem luxuriösen Sovereign gab es ab 1993 zudem eine Version des Jaguar XJ40 mit langem Radstand unter der Bezeichnung „Majestic“. Entdecken Sie unter den vielfältigen Angeboten bei mobile.de auch gepanzerte Fahrzeuge und Luxus - oder Stretch-Limousinen!

38 ANGEBOTE FÜR Jaguar XJ40 GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Jaguar XJ40 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Jaguar XJ40 Angebote auf mobile.de