Isuzu N-Serie

Isuzu Trooper
Isuzu N-Serie

Isuzu N-Serie

Die Isuzu N-Serie ist eine Baureihe von kleinen Lkw ´s die vom japanischen Hersteller bereits seit dem Jahr 1959 produziert wird. In vielen Ländern wird die Isuzu N-Serie auch als Chevrolet W-Serie , Isuzu Elf oder als Mazda Titan angeboten. Aktuell wird der Isuzu N-Serie als neuer Lkw auch in Europa angeboten. Der kleine Lastwagen kann mit unterschiedlichen Aufbauten geordert oder bestückt werden und wurde für den innerstädtischen Lieferverkehr konzipiert. Ab Werk kann der Isuzu N-Serie mit zwei unterschiedlichen Motoren ausgerüstet werden: In der Basis arbeitet ein Reihenvierzylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzung (4JJ1-E5EEV) unter dem Fahrerhaus der Isuzu N-Serie der aus 3,0 Liter Hubraum 150 PS leistet. Kräftige 190 PS bietet der Selbstzünder mit 5,2 Liter Hubraum, der speziell für ein hohes Drehmoment ausgelegt wurde (510 Nm ab 1.500 U/min). Insgesamt stehen fünf unterschiedliche Modelle des Isuzu N-Serie zur Verfügung, die entweder als Pick-up oder mit Aufbauten ihren zuverlässigen Tourendienst versehen sollen. Allen gemein ist das erfüllen der EURO5 Abgasnorm und serienmäßige Sicherheitseinrichtungen wie ABS, EBD, ESP sowie Fahrer- und Beifahrerairbag. Auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Kleinlaster ? Bei mobile.de finden Sie einen neuen Hyundai H1 oder einen gebrauchten Iveco Daily zu fairen Kaufpreisen und im guten Gesamtzustand!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Isuzu N-Serie Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Isuzu Angebote auf mobile.de