Innocenti Mini Cooper

Innocenti Mini Cooper

Der italienische Automobilkonzern Innocenti führte die Produktion des legend ären Mini Cooper S fort und brachte das Modell als Lizenzbau unter dem Namen British Leyland Innocenti Cooper 1300 (die Ziffern geben den Hubraum des Motors an) auf den Markt. Der Innocenti Cooper 1300 präsentierte sich mit gehobener Ausstattung wie Leder- und Holzverkleidung, Chromleisten und komfortableren Sitzen. 1974 wurde die Produktion des Innocenti Mini Cooper eingestellt. Der aktuelle MINI ist eine Neuauflage des Kultfahrzeugs vergangener Tage und wird seit 2001 vom bayerischen Automobilhersteller BMW in Oxford, England, produziert. In Sachen Design greift BMW beim New MINI zahlreiche Stilelemente des populären Klassikers wieder auf und konstruierte so einen sportlichen Kleinwagen für Individualisten, der sich außerordentlich gut verkauft. Wer ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen möchte, sollte bei mobile.de suchen. Hier finden Sie auch seltene Kleinwagen wie den Innocenti Cooper 1300.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Innocenti Mini Cooper Gebrauchtwagen und Neuwagensuche