Hyundai i30 Kombi

Hyundai i30cw
Hyundai i30 Kombi

Hyundai i30 Kombi

Im März 2008 wurde der kompakte Hyundai i30 Kombi erstmals vorgestellt und wird seit August 2012 in der 2.Generation als Neuwagen ausgeliefert. Das bis Mitte 2012 verwendete Kürzel „cw“ stand für "Crossover Wagon". Um den Hyundai i30 Kombi umgangssprachlich besser zu positionieren, wurde das Kürzel durch die Modellbeschreibung Kombi ersetzt. Der Hyundai i30 Kombi soll über eine schicke Optik als auch auf einen riesigen Laderaum den Wettbewerb mit Ford Focus Turnier , Opel Astra Sports Tourer und VW Golf Variant anfechten und hier Verkäufe von Neuwagen generieren. Mit 535 bis 1.642 Liter Gepäckvolumen fasst die Kofferraumöffnung hinter der abgeflachten Heckklappe mit den hoch angesetzten Rückleuchten mehr als ausreichenden Stauraum für den großen Wochenendeinkauf oder den Familienurlaub. Insgesamt erreicht der Hyundai i30 Kombi als Neuwagen in der Generation ab Mitte 2012 4,49 Meter Länge, 19 Zentimeter mehr als bei der i30-Limousine. Der Radstand wuchs um fünf Zentimeter auf 2,75 Meter. Seine Plattform und die Antriebstechnik teilt sich der Hyundai i30 Kombi mit dem Kia Cee'd Sporty Wagon. Bei den Motoren stehen zwei Benziner und drei Diesel mit einer Leistung zwischen 99 und 135 PS zur Auswahl. Diese bieten bei einem moderaten Normverbrauch von ca. 4,4 Liter Diesel bzw. 6,5 Liter Super erstaunlich dynamische Fahrleistungen. Wenn Sie sich mit dem Hyundai i30 Kombi für eine Alternative zum Kompaktklassenprimus aus Wolfsburg entscheiden und den Hyundai i30 Kombi als Neu- oder Gebrauchtwagen günstig kaufen wollen, finden Sie bei mobile.de zahlreiche Angebote zu diesem neuen oder gebrauchten Kombi!

2.453 ANGEBOTE FÜR Hyundai i30 Kombi GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Hyundai i30 Kombi Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
HYUNDAI I30 Bilder
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)5,6l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen129g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat463€ / Monat 
Kosten / km37ct / km 
Versicherungsklasse17HF/17TK/20VK
KFZ-Steuer96€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Platziert zwischen dem Kleinwagenmodell Accent und der Mittelklasselimousine Sonata hat der in Europa entwickelte i30 qualitativ zu den Konkurrenten aus Deutschland aufgeschlossen. Allerdings zeigt der i30 eine ungewöhnliche Häufung an defekten Abblendlichtern über alle Laufleistungen. Interessenten sollten bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung über 100.000 km auf die Koppelstangen achten, deren Lagerung oft unter Spiel leidet. Ansonsten bewegt sich der i30 im guten Mittelfeld.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA