Hyundai i30 GD

Hyundai i30cw
Hyundai i30 GD

Hyundai i30 GD

Der Hyundai i30 GD bildet die zweite Generation dieser Modellreihe und wird vom südkoreanischen Hersteller seit März 2012 angeboten. Das Auto wurde für die Kompaktklasse konzipiert und soll hier für die potenten Wettbewerber um VW Golf , Opel Astra und Peugeot 308 als preiswerte Alternative fungieren. Im Juni gleichen Jahres ergänzten der Hyundai i30 GD Neuwagen als Kombi das Portfolio, das im Februar 2013 mit einem dreitürigen Coupe komplettiert wurde. Der neue oder gebrauchte Hyundai i30 GD wird in Europa in den drei Ausstattungslinien Classic, Trend und Style angeboten, die unterschiedliche Serienausstattungen enthalten. Käufer des Hyundai i30 GD Neuwagens schätzen die hochwertige Verarbeitung, eine gute Serienausstattung und den moderaten Kaufpreis für Limousine, Kombi oder Coupe. Für die Antriebsseite kann der Hyundai i30 GD sechs Motoren ausgerüstet werden, zwei Benziner und vier Diesel. Den Einstieg bieten die 1.4 CVVT Varianten im Hyundai i30 GD Neuwagen auf, dessen 1,4 Liter große Vierzylinder 99 PS entwickelt und das Fahrzeug 182 km/h schnell macht. Potentester Vertreter der Triebwerke ist der 1.6 GDI Benziner mit 135 PS der den neuen oder gebrauchten Hyundai i30 GD auf 195 km/h beschleunigen kann. Mit 3,7 bis 4,1 Litern auf 100 Kilometern sind die Selbstzünder für den Hyundai i30 GD Gebrauchtwagen sehr sparsam und zeigen Leistungen von 90 PS mit dem Hyundai i30 GD 1.4 CRDi, 110 und 128 PS mit dem 1.6 CRDi auf. Finden Sie ihren Gebrauchtwagen aus der Kompaktklasse kinderleichte auf mobile.de!

1.171 ANGEBOTE FÜR Hyundai i30 GD GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Hyundai i30 GD Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
HYUNDAI I30 Bilder
Weitere Hyundai i30 Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)5,8l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen136g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat636€ / Monat 
Kosten / km51ct / km 
Versicherungsklasse18HF/17TK/22VK
KFZ-Steuer114€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Platziert zwischen dem Kleinwagenmodell Accent und der Mittelklasselimousine Sonata hat der in Europa entwickelte i30 qualitativ zu den Konkurrenten aus Deutschland aufgeschlossen. Allerdings zeigt der i30 eine ungewöhnliche Häufung an defekten Abblendlichtern über alle Laufleistungen. Interessenten sollten bei Fahrzeugen mit einer Laufleistung über 100.000 km auf die Koppelstangen achten, deren Lagerung oft unter Spiel leidet. Ansonsten bewegt sich der i30 im guten Mittelfeld.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA