Hyundai Elantra LPI HEV

Hyundai Elantra
Hyundai Elantra LPI HEV

Hyundai Elantra LPI HEV

Als erstes Flüssiggas-Hybrid Fahrzeug in Serienfertigung geht wohl der Hyundai Elantra LPI HEV in die Geschichte des Automobilbaus ein. Die Stufenhecklimousine im abgerundeten Design mit 4 Türen bietet Platz für 5 Personen und wird von einem Motor gespeist, der einen Hubraum von 1.600 cm³ aufweist. Als Kraftstoff kommt das preiswerte LPG Flüssiggas zum Einsatz, was im Gegensatz zum Honda Insight oder Toyota Prius ein besseres Verhältnis gegenüber Benzin aufzeigt. Für den Hybrid Charakter sorgt ein verbauter Elektromotor, der mit 15 kW und maximal 125 Nm Drehmoment zwischen dem Verbrennungsmotor und dem stufenlos schaltenden CVT-Automatikgetriebe agiert und den Hyundai Elantra LPI HEV während der Startphase und im Start-Stopp-Verkehr bewegt. Als Energiezellen sorgen Lithium-Ionen-Akkus für die nötige Stromzufuhr des Elektromotors, die über den Motor des Hyundai Elantra LPI HEV und Bremsrückgewinnung aufgeladen werden. Parallel soll diese Technik auch vom Kia Forte LPI Hybrid genutzt werden. Erstmals vorgestellt wurde der Hyundai Elantra LPI HEV auf der Seoul Motor Show. Wann der Hyundai Hybrid in Europa verfügbar sein wird, ist bislang noch nicht bekannt. Wenn Sie auf der Suche nach einem Hybrid, oder Elektro –Fahrzeug sind, finden Sie Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen von Toyota, Smart und Honda bei mobile.de in verschiedenen Varianten zu tagesaktuellen Online-Preisen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Hyundai Elantra LPI HEV Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
HYUNDAI ELANTRA Bilder