Honda CR-Z Type R

Honda CR-Z Type R

Type R ist die Markenbezeichnung für sportliche Autos von Honda und genau mit diesem Kürzel wurde der Honda CR-Z Type R im Jahr 2011 auf sportlich ambitionierte Käufer von Neuwagen losgelassen. Schon der „normale“ CR-Z geizt nicht mit Reizen, allerdings setzt der Honda CR-Z Type R dem Ganzen nochmals die Krone auf: Im Honda CR-Z Type R arbeitet ein Benziner mit vier Zylindern, der dank V- TEC (variable Nockenwellenverstellung) auf eine Leistung von 150 PS kommt. Bei einem Hybridfahrzeug darf natürlich der Elektromotor nicht fehlen, im Honda CR-Z Type R leistet das Aggregat 50 PS und ist damit wesentlich stärker als die Hybridfahrzeuge um Toyota Prius und Honda Insight . Kleine Änderungen wurden dem Honda CR-Z Type R gegenüber dem „einfachen“ CR-Z zu Teil: Die Lienenführung des hybriden Sportwagen lehnt sich noch stärker an die auf dem Pariser Autosalon 2007 vorgestellte Studie und wirkt so noch potenter. Mit der Systemleistung von 200 PS spurtet der Sportwagen in 5,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und soll eine Höchstgeschwindigkeit von 238 km/h erreichen. Moderat bleibt der Spritverbrauch des Honda CR-Z Type R , der sich im Durchschnitt bei 5,4 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer einpendelt. Wenn Sie einen Gebrauchtwagen mit Hybridabtrieb suchen, finden Sie bei mobile.de neben Honda Neuwagen auch passende Jahreswagen von Lexus !

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Honda CR-Z Type R Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Honda CR-Z Angebote auf mobile.de