Ford Ka Concept

Ford Ka Concept als Gebrauchtwagen oder neuer Kleinwagen

Im Rahmen der trendigen Ka – Baureihe bietet der Kölner Hersteller seit dem Herbst 2010 den Ford Ka Concept als Basismodell für knapp 10.000 Euro an, der so eine Alternative zum Daihatsu Cuore , VW Fox oder Toyota iQ bieten soll. Der Kleinwagen kommt als 3-türer mit einem 1,2-Liter großen Duratec Benzinmotor aus dem Werk der 69 PS leistet und die EURO5-Norm mit einem CO2-Ausstoß von 119 g/km erfüllt. Derartig motorisiert ist der Ford Ka Concept bis zu 159 km/h schnell und verbraucht im Durchschnitt 5,1 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer. Den Sprint aus dem Stand auf Tempo 100 km/h erledigt der Ford Ka Concept in 13, 1 Sekunden. Trotz des „kleinen“ Preises für den Ford Ka Concept als Neuwagen , verfügt der Kleinwagen über ABS, Frontairbags, Drehzahlmesser, vier Kopfstützen, Bordcomputer und ISOFIX-Halterung für Kindersitze. Gegen Aufpreis kann der Ford Ka Concept mit ESP (360,- Euro), Navigationsvorbereitung und Klimaanlage (975,- Euro) und weiteren Extras aufgehübscht werden, um den Neuwagen zu indivudualisieren. Falls Sie sich überlegen einen Kleinwagen als Neu- oder Gebrauchtwagen zu kaufen, finden Sie bei mobile.de neben dem Ford Ka Concept auch adäquate Neuwagen des Opel Corsa , Peugeot 207 oder Renault Twingo zu günstigen Preisen!

 
 
 

38 Angebote für Ford Ka Concept gebraucht oder neu

Seite 1

  1. 1
  2. 2
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Ford Ka Bilder
 
 
 
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 4,9 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 115 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 400 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 32 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 15HF/17TK/16VK
KFZ-Steuer 36 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Die zweite Generation des Ford Ka kann alles deutlich besser als die Erste und orientiert sich damit nach oben in der Klasse Mini/Kleinwagen. Der Ka gehört somit zu den guten Fahrzeugen des Mittelfelds in der Mini/Kleinwagenklasse. Neben Kleinigkeiten wie verstellte Scheinwerfer sollte beim Ka der Zustand der Auspuffanlage geprüft werden, die zu Rost und Undichtigkeiten neigt. Ebenso sollte die Bremsanlage vor dem Kauf auf Verschleiß geprüft werden.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA