Ford Fiesta Sport

Ford Fiesta
Ford Fiesta Sport

Ford Fiesta Sport

Der Ford Fiesta Sport gleicht optisch dem Fiesta ST und wird ausschließlich als Dreitürer gebaut. Drei Motorvarianten stehen für den Ford Fiesta Sport zur Verfügung, die seit dem Jahr 2009 in der Benzinvariante noch einmal leistungsgesteigert wurden: Die zwei Duratec-Benziner mit 1,4 und 1,6 Liter Hubraum leisten jetzt 96 PS beziehungsweise 120 PS. Alternativ steht immer noch der 1,6-Liter-TDCi-Turbodiesel mit 90 PS für Selbstzünderfans parat. Basierend auf der dreitürigen Karosserieversion, teilt sich der neue Ford Fiesta Sport sowohl den Dachspoiler als auch den vorderen und hinteren Stoßfänger mit dem Fiesta ST. Auch die viel Seitenhalt bietenden Sportsitze stammen aus dem Topmodell. Der Ford Fiesta Sport rollt auf 16-Zoll-Leichtmetallrädern mit Niederquerschnittreifen im Format 195/45 R16. Eine manuelle Klimaanlage gehört zur Serienausstattung des Ford Fiesta Sport. Im Vergleich zu den Basismodellen dieser Baureihe liegt der Ford Fiesta Sport zehn Millimeter tiefer und verfügt über ein straffer ausgelegtes Fahrwerk. Bei der Entwicklung des Ford Fiesta Sport Fahrwerks arbeiteten die Ingenieure eng mit Kollegen des Anfang 2003 gegründeten TeamRS zusammen, welche sich auch für den Fiesta ST und alle kommenden ST-Versionen von Ford verantwortlich zeichnen. Einen sportlichen Kleinwagen finden Sie neu oder gebraucht, als Diesel oder Benziner, mit Automatik oder Handschaltung günstig bei mobile.de .

340 ANGEBOTE FÜR Ford Fiesta Sport GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ford Fiesta Sport Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
FORD FIESTA Bilder
Weitere Ford Fiesta Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,3l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen99g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat484€ / Monat 
Kosten / km39ct / km 
Versicherungsklasse16HF/20TK/20VK
KFZ-Steuer28€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Der Fiesta ab Baujahr 2008 erreicht wie im Vorjahr sehr gute Werte in der Mini/Kleinwagen-Klasse. Meist werden nur verstellte Scheinwerfer festgestellt, einzig eine erhöhte Anzahl an Fahrzeugen mit nicht funktionierenden Abblendlichtern ist auffällig. Ein Fiesta-typisches Phänomen bei dieser Baureihe ist ein erhöhter Bremspedalweg, der sich aber meist durch das Entlüften der Bremsanlage korrigieren lässt. Ansonsten ist der Fiesta bei den DEKRA Spezialisten ein gern gesehenes Fahrzeug.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA