Ford Capri II

Ford Capri II

Die zweite Serie des Ford Capri Coupé wurde im Jahr 1974 vorgestellt. Charakteristisch für den Ford Capri II waren die Frontansicht mit den großen Breitbandscheinwerfern und die ausgeschnittene Motorhaube. Blinker in den Kotflügeln sind weitere Markenzeichen des 1974 präsentierten Ford Capri II 1600 GT mit 88 PS. Im März 1975 wurde dann der Ford Capri II S mit JPS (John Player Spezial) Paket vorgestellt. Zu den Besonderheiten dieses Modells gehörten Stoßstangen in der einzig lieferbaren Wagenfarbe Schwarz, goldfarbene Felgen und Seitenstreifen sowie JPS Plaketten. Stärkste Ausführung des Ford Capri II war der Ford Capri 3000 GT-S Ghia mit 138 PS. Damit schaffte das Coupe eine Beschleunigung von 0-100 km/h in 8,9 Sekunden und eine Höchstgeschwindigkeit von 195 km/h. 1978 wurde der Ford Capri der Serie II durch den Capri III abgelöst. Finden Sie online bei mobile.de ein günstiges Coupé als Neufahrzeug , Jahres- oder Gebrauchtwagen .

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ford Capri II Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Ford Capri Angebote auf mobile.de