Fiat Viaggio

Fiat Viaggio als Gebrauchtwagen oder neues Fahrzeug

Mit dem Fiat Viaggio startete der italienische Konzern im Jahr 2013 einen Schritt, um in die obere Mittelklasse eine Limousine zu etablieren. Mit dem Auslauf des Fiat Chroma II im Jahr 2010 ist der Fiat Viaggio Neuwagen wieder eine Limousine mit Stufenheck, die erstmals in China ab dem Jahr 2012 verkauft wurde. Aus der Zusammenarbeit mit der amerikanischen Chrysler Tochter entstanden, soll der Fiat Viaggio besonders auf die VW Modelle Jetta und Passat sowie auf Skoda Octavia angesetzt sein. Auf einer Gesamtlänge von 4,68 Metern kann der Fiat Viaggio fünf Passagiere beherbergen und ebenfalls Reisegut im Kofferraum der Stufenhecklimousine aufnehmen. Auch technisch muss sich der Fiat Viaggio Neuwagen nicht verstecken: Für den Antrieb der neuen oder gebrauchten Limousine fungiert ein Vierzylinder-Benziner mit 1,4 Liter Hubraum, der in zwei Leistungsstufen mit 120 und 150 PS ausgerüstet werden kann. In Serie wird per 6-Gang-Handschaltung die Kraft auf die Vorderräder übermittelt, gegen Aufpreis kann der Fiat Viaggio Neuwagen mit einem sechstufigen Doppelkupplungsgetriebe, das auch im Alfa Romeo Giulietta verbaut wird, ausgerüstet werden. Im Jahr der europäischen Markteinführung wurde auch ein Selbstzünder mit 2,0 Liter Hubraum und 170 PS verfügbar. Sie sind auf der Suche nach einem neuen oder gebrauchten Fiat Viaggio ? Bei mobile.de können Sie vielfältige Inserate nach Ihrem Wunschauto durchstöbern!

 
 
 

0 Angebote für Fiat Viaggio gebraucht oder neu

Im Moment liegen leider keine Angebote für Fiat Viaggio vor.

 
 
 
Weitere Marken aus Italien