Fiat Punto Supersport

Fiat Punto
Fiat Punto Supersport

Fiat Punto Supersport

Der Fiat Punto Supersport ist abseits der Abarth Fahrzeuge der potenteste Kleinwagen der Modellreihe und wird seit dem Jahr 2012 als Neuwagen angeboten. Mit dem Fiat Punto Supersport Neuwagen wollen die Italiener besonders gegen die härtesten Widersacher in diesem Segment, wie dem VW Polo GTI oder dem Opel Corsa OPC einen adäquaten Wettbewerber entgegensetzen. Neben einer kompletten Serienausstattung setzt der Fiat Punto Supersport Gebrauchtwagen vor allem auf eins: reichlich Potenzial. Möglich macht dies der aufgeladene 1,4 Liter große Vierzylinder-Benziner der 180 PS auf die Vorderachse abgibt. Das Resultat im Fiat Punto Supersport : Neben einer Höchstgeschwindigkeit von 216 km/h spurtet der neue oder gebrauchte Kleinwagen innerhalb von 7,5 Sekunden auf Landstraßenniveau. Trotz des Potenzials hält sich der durchschnittliche Verbrauch des kleinen Flitzers bei 6,1 Litern auf 100 Kilometern. Für knapp 22.000 Euro erhält der Käufer eines Fiat Punto Supersport neben viel Power auch 17-Zoll große Leichtmetallfelgen mit 215er Walzen, eine Klimaautomatik und Leder an Lenkrad, Schaltknüppel und Handbremshebel. Falls Sie diesen kleinen Kraftzwerk als Gebrauchtwagen suchen oder einen smart fortwo mit Brabus Ausstattung finden Sie Ihr neues Auto über die vielseitigen Inserate auf mobile.de!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat Punto Supersport Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT PUNTO Bilder
Weitere Fiat Punto Angebote auf mobile.de