Fiat Marea

Fiat Marea
Fiat Marea

Fiat Marea

Der Mittelklassewagen Fiat Marea wurde zwischen 1996 und 2001 produziert. Der Fiat Marea war als Limousine und als Kombi (unter der Bezeichnung Weekend) erhältlich, letzterer fällt vor allem durch seine nach unten klappbare Stoßstange auf. Der Fiat Marea wurde mit diversen Motoren angeboten: als Benziner sowie seit 1999 auch als Common-Rail-Diesel in den Varianten 1.9 JTD und 2.4 JTD. Die Leistung variiert je nach Aggregat zwischen 90 und 155 PS. Der Fiat Marea Weekend wurde durch den Fiat Stilo Multi Wagon abgelöst, für die Limousine kam bis heute kein Nachfolgemodell auf den Markt. In Brasilien läuft der Fiat Marea in einer optisch veränderten Version bis heute vom Band. Ein Auto wie den Fiat Marea können Sie bei mobile.de besonders günstig erwerben.

34 ANGEBOTE FÜR Fiat Marea GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat Marea Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT MAREA Bilder

Fiat Marea VARIANTEN