Fiat Fiorino Warentransport

Fiat Fiorino
Fiat Fiorino Warentransport

Fiat Fiorino Warentransport

Unter dem Label Fiat Fiorino Warentransport wird seit dem Jahr 2016 ein Kleintransporter angeboten, der auf die dritte Generation der Modellreihe basiert. Bereits seit dem Jahr 2008 wird der Typ 225 bereits gefertigt, der auf einer Zusammenarbeit mit dem französischen PSA-Konzern konzipiert worden ist. Dessen baugleiche Modellbrüder werden als Peugeot Bipper und Citroen Nemo verkauft. Als Kastenwagen wird der Fiat Fiorino Warentransport in zwei Fahrzeuglängen angeboten, die jeweils verschiedene Laderäume aufzeigen. Beim Antrieb hingegen bleiben für beide Ausführungen eines gebrauchten Fiat Fiorino Warentransport alle Motoren verfügbar. Den Auftakt im Kastenwagen bietet ein Ottomotor mit vier Zylindern, der aus 1,4 Liter Hubraum ein Potenzial von 77 PS entwickelt. Als 1.4 8V Natural Power ist ein Ottomotor im Fiat Fiorino Warentransport Gebrauchtwagen verbaut worden, der seine 70 PS auch über das preisgünstige Erdgas erreichen kann. Des Weiteren steht für den Fiat Fiorino Warentransport ein 1,3 Liter großer Dieselmotor zur Wahl, der über zwei Leistungsstufen 80 und 95 PS leistet und den Transport auf eine Höchstgeschwindigkeit von 161 bis 167 km/h bringen kann. Wenn Sie nun einen kleinen Transporter als Neufahrzeug oder Gebrauchtwagen kaufen wollen, finden Sie einen Fiat Fiorino Warentransport oder einen Opel Combo bei mobile.de!

247 ANGEBOTE FÜR Fiat Fiorino Warentransport GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat Fiorino Warentransport Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT FIORINO Bilder
Weitere Fiat Fiorino Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)4,5l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen119g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat466€ / Monat 
Kosten / km37ct / km 
Versicherungsklasse18HF/17TK/16VK
KFZ-Steuer171€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Fiat hat den Fiorino und die Pkw-Variante, von Fiat Qubo genannt, 2008 auf den Markt gebracht. Was die Mängel angeht, hält sich das dynamische Duo von Fiat im Mittelfeld auf. Bei einer Besichtigung auf Ölverlust an Motor/Getriebe sowie ausgeschlagene Federbeinlager, beschädigte Federanschläge bzw. Anschlaggummis achten.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA