Fiat Fiorino 1.4 Natural Power

Fiat Fiorino
Fiat Fiorino 1.4 Natural Power

Fiat Fiorino 1.4 Natural Power

Der Fiat Fiorino 1.4 Natural Power ist ein Auto das als Personen- oder Warentransporter vom italienischen Autobauer bereits seit dem Jahr 2008 angeboten wird. Seit dem Modelljahr 2009 ist der neue oder Fiat Fiorino 1.4 Natural Power zu haben, der mit einem Ottomotor ausgerüstet ist und ab Werk mit Erdgas betrieben werden kann. Der neue Fiat Fiorino 1.4 Natural Power ist eine Gemeinschaftsproduktion von Fiat und dem PSA-Konzern, die ihrerseits den Peugeot Bipper und den Citroen Nemo auf dieser Basis anbieten. Als Antriebseinheit sitzt ein Reihenvierzylinder unter der Haube des gebrauchten Fiat Fiorino 1.4 Natural Power, der über einen Hubraum von 1,4 Litern verfügt. In der bivalenten Ausrüstung leistet das Triebwerk 70 PS im Erdgas- und 77 PS im Benzinbetrieb, auch das Drehmoment liegt mit 104 und 115 Nm unterschiedlich. Wird der Fiat Fiorino 1.4 Natural Power Gebrauchtwagen im günstigeren Erdgasbetrieb gefahren, erreicht der Kastenwagen eine Höchstgeschwindigkeit von 149 km/h. Etwas schneller ist der neue Fiat Fiorino 1.4 Natural Power mit Benzin in den Brennräumen, der dann eine Geschwindigkeit von 157 km/h erreichen kann. Die Beschleunigungswerte sind mit 17,9 bis 17,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h nahezu identisch. Finden Sie einen VW Caddy Gebrauchtwagen über mobile.de zum guten Preis!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat Fiorino 1.4 Natural Power Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT FIORINO Bilder
Weitere Fiat Fiorino Angebote auf mobile.de
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.)6,6l/100km
Verbrauch (lt. ADAC)--
CO2-Emissionen152g/km
Umweltzone4 (grün)
Kosten-Daten:
Kosten / Monat497€ / Monat 
Kosten / km40ct / km 
Versicherungsklasse16HF/15TK/16VK
KFZ-Steuer142€ / Jahr 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 4/2016). mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.Quelle: ADAC e.V.
GEBRAUCHTWAGENREPORTbereitgestellt vom DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
  • Fahrwerk, Lenkung
  • Motor, Umwelt
  • Karosserie, Rahmen, Innenraum
  • Bremsanlage
  • Elektrik, Licht, Elektronik
Kommentar des Sachverständigen
Fiat hat den Fiorino und die Pkw-Variante, von Fiat Qubo genannt, 2008 auf den Markt gebracht. Was die Mängel angeht, hält sich das dynamische Duo von Fiat im Mittelfeld auf. Bei einer Besichtigung auf Ölverlust an Motor/Getriebe sowie ausgeschlagene Federbeinlager, beschädigte Federanschläge bzw. Anschlaggummis achten.
Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungmethodik bei DEKRA