Fiat Ducato

Fiat Ducato als gebrauchten oder neuen LKW kaufen

Fiat Ducato
Fiat Ducato

Fiat Ducato
Fiat Ducato

Der Fiat Ducato ist ein sehr vielseitiges Fahrzeug , das sich seit 3.Generationen auf dem Markt gegenüber Mercedes-Benz Vito , Opel Movano oder Renault Trafic bewährt. Mittlerweile wird der seit 1981 gebaute Kleintransporter in der dritten Serie produziert. Der seit 2006, und 2011 leicht modifizierte Fiat Ducato III ist eine weitere Optimierung des meistverkauften Transporters in Europa – eine optische und technische Meisterleistung des italienischen Konzerns. Der Fiat Ducato-Transporter kann je nach Modell bis zu zwei Tonnen Nutzlast aufnehmen, wobei ein maximales Ladevolumen von bis zu 17 m³ möglich ist. Stärkster Fiat Ducato-Motor ist der 177 PS leistende 3.0-Liter-Common-Rail-Turbodiesel mit Multijet Power (maximales Drehmoment: 400 Nm). Damit hat sich die Motorleistung im Vergleich zum ursprünglichen Ducato aus dem Jahre 1981 fast verdoppelt. Mit dem Modelljahr 2009 ist der Fiat Ducato auch in der Variante „Natural Power“, mit CNG-Erdgasantrieb zu ordern. Der 3,0-Liter-Vierzylinder leistet 136 PS erfüllt die EURO5-Norm und hat eine Reichweite von 400 km. Als Reserve dient der 15 Liter umfassende Benzintank, der die Reichweite um ca. 100 km erweitert, was für die Suche nach einer CNG-kompatiblen Tankstelle ausreicht. Der Fiat Ducato ist nicht nur als Transporter, sondern auch als Van und unter der Bezeichnung Fiat Ducato Maxi auch als Reisemobil erhältlich. Das neue Fahrzeug erhielt eine überarbeitete Sicherheitsausstattung, die für alle Versionen serienmäßigen Fahrer- Airbag als Option Beifahrer-, Seiten- und Kopfairbags enthält. Die Bremsen des Fiat Ducato werden serienmäßig vom Antiblockiersystem ( ABS ) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und Traktionskontrolle (ASR) unterstützt. Die Motorvariante „160 Multijet Power“ verfügt außerdem serienmäßig über ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm). Der Fiat Ducato ist auch als Ducato 4x4 mit einem Allradantrieb erhältlich, was insbesondere bei dem Wohnmobilmodellen zu Gute kommt. Zum Jahr 2011 wurde der  Fiat Ducato nochmals überarbeitet. Das Ergebnis ist ein aufgewerteter Innenraum sowie eineTraktionskontrolle und das Start & Stopp-System erhielten Einzug in den Transporter. Suchen Sie gerade nach einem neuen Transporter, zum Beispiel nach einem Ducato Sprinter ? Bei mobile.de finden Sie Ihren Fiat Ducato Gebrauchtwagen in zahlreichen Karosserievarianten, als Kasten- oder Pritschenwagen , mit Einzel- bzw. Doppelkabine oder als Wohnmobil zum günstigen Preis!

 
 
 

Fiat Ducato Varianten

1.214 Angebote für Fiat Ducato gebraucht oder neu

Seite 1 von 61

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. ...
  9. 61
 
 

*MwSt. ausweisbar

** Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

 
 
 
Fiat Ducato Bilder
 
 
 
 
 
 
Weitere Marken aus Italien
 
 
 
Verbrauch, Umweltdaten & Kostenbereitgestellt vom ADAC
Eco-Daten:
Verbrauch (lt. Hst.) 6,4 l/100km
Verbrauch (lt. ADAC) -- l/100km
CO2-Emissionen 166 g/km
Umweltzone 4
Kosten-Daten:
Kosten / Monat 874 € / Monat Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Kosten / km 70 Cent / km Info anzeigen
Berechnet auf Grundlage einer 4-jährigen Fahrzeughaltung und einer durchschnittlichen jährlichen Laufleistung von 15.000 km.
Versicherungsklasse 22HF/23TK/19VK
KFZ-Steuer 302 € / Jahr Info anzeigen
Die Kraftfahrzeugsteuer wurde zum 1. Juli 2009 reformiert. Änderungen betreffen im Wesentlichen nur Pkw, die nach Juli 2009 erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Für Pkw, die zwischen dem 5. November 2008 und 30. Juni 2009 zugelassen wurden, gilt eine sog. "Günstigerregelung". Bei Pkw mit Erstzulassung vor dem 5. November 2008 errechnet sich die Steuer, wie bisher, aus dem Hubraum und der "Schadstoff-Schlüsselnummer". Für alle ab 1. Juli 2009 erstmals zugelassenen Pkw wird zur Steuerberechnung neben dem Motor-Hubraum auch der CO2-Wert (Kohlendioxid-Ausstoß) herangezogen.
 
 
 
 
Informationen erhoben und bereitgestellt vom ADAC (Stand: 01/2014).
mobile.de kann keine exakte Übereinstimmung mit dem tatsächlich angebotenen Fahrzeug garantieren.
Quelle: ADAC e.V.
 
 
 
Gebrauchtwagenreport
bereitgestellt von DEKRA
Im Rahmen der DEKRA Hauptuntersuchung werden Fahrzeugtypen beurteilt. Die Tabelle zeigt Stärken und Schwächen der geprüften Fahrzeugtypen, abweichend vom Durchschnitt aller untersuchten Fahrzeuge. (Fahrzeugtypen > 1000 Untersuchungen in zwei Jahren)
Fahrwerk, Lenkung
 
Motor, Umwelt
 
Karosserie, Rahmen, Innenraum
 
Bremsanlage
 
Elektrik, Licht, Elektronik
 
Kommentar des Sachverständigen

Der bis 2006 gebaute Ducato der zweiten Generation entstammt aus der Zusammenarbeit mit Peugeot und Citroen. Allerdings schneidet die Vorgängergeneration, anders als der aktuelle Ducato, schlecht ab. Das Mangelbild dieses Fahrzeugs ist auf ähnlich schlechtem Niveau wie das des vergleichbaren Peugeot Boxer der Vorgängergeneration. Aus diesem Grund sind auf Bauteilebene fast die gleichen Mangelschwerpunkte zu finden. Besonders häufig ist die Leuchtweitenregulierung defekt.

Mehr Details zu diesem Fahrzeug und zur Auswertungsmethodik bei DEKRA