Fiat 500 Abarth Tributo Ferrari

Fiat 500
Fiat 500 Abarth Tributo Ferrari

Fiat 500 Abarth Tributo Ferrari

Mit dem Fiat 500 Abarth 695 Tributo Ferrari ist der potenteste Vertreter aus der Kleinwagen Serie des italienischen Konzerns entstanden. Der anfangs in Kleinserie aufgelegte Kleinwagen wurde recht schnell zum Kultobjekt, sodass der Autobauer den Fiat 500 Abarth 695 Tributo Ferrari in größerer Auflage verfügbar machte. Gegenüber seinen Pendants mit „herkömmlicher“ Ausrüstung fallen im Fiat 500 Abarth 695 Tributo Ferrari Neuwagen sofort die Carbon-Sportsitze für Fahrer und Beifahrer ins Auge, die eine Gewichtsersparnis von rund 20 Kilogramm einbringen. Ebenso fällt die Lackierung in Ferrari Rosso direkt auf, kein anderer Fiat 500 ist mit diesem Lack als Neuwagen bestellbar. Das Herzstück des Fiat 500 Abarth 695 Tributo Ferrari Gebrauchtwagen fristet unter der Motorhaube sein Dasein: Hier arbeitet ein Vierzylinder-Ottomotor mit 1,4 Liter Hubraum und Turbobeatmung. Das Triebwerk leistet satte 180 PS und ein maximales Drehmoment von 230 Nm. Über das automatisierte Fünfganggetriebe beschleunigt der Fiat 500 Abarth 695 Tributo Ferrari innerhalb von 6,9 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Um Opel Corsa OPC und VW Polo GTI in Schach zu halten, läuft die kleine Knutschkugel auf eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 225 km/h. Hinzu kommt ein durchschnittlicher Verbrauch von 6,5 Litern Super pro 100 Kilometer. Finden Sie Ihren Sportwagen neu oder gebraucht ganz einfach bei mobile.de!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat 500 Abarth Tributo Ferrari Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FIAT Bilder
Weitere Fiat Angebote auf mobile.de