Fiat 124 Spider Abarth

Fiat 124 Spider Abarth

Der FIAT 124 Spider Abarth ist ein offener Roadster und das potenteste Modell der neuen 124 Modellreihe. Seit Ende 2016 rollt die scharfe Version des Zweisitzers zu den Händlern und soll eine günstige Alternative auf Mercedes-Benz SLC oder Audi A3 Cabrio sein. Basis für den FIAT 124 Spider Abarth Neuwagen ist der Mazda MX-5, der bereits seit 2015 auf dem Markt ist. Die Gene des japanischen Roadsters sind auch beim FIAT 124 Spider Abarth deutlich zu erkennen, einzig Front und Heck erstrahlen im aktuellen FIAT Design, um das Markengesicht zu prägen. Angetrieben wird der neue oder gebrauchte FIAT 124 Spider Abarth von einem Reihenvierzylinder mit 1,4 Liter Hubraum, der auch in der 140 PS starken Ausführung des 124 Spider eingesetzt wird. Allerdings wird das Multi-Air Triebwerk im FIAT 124 Spider Abarth Gebrauchtwagen über den Turbolader und weitere Änderungen auf eine Leistung von 200 PS gebracht, was einem Abarth Modell würdig ist. Der Fahrer bringt die Performance über eine Sechsgang-Handschaltung auf die Vorderräder, verzögert wird die „schärfste“ Variante der Roadster Modellreihe mit Brembo Bremszangen. Falls Sie einen FIAT 124 Spider Abarth Gebrauchtwagen suchen oder den kultigen MX-5 als Neufahrzeug fahren wollen, finden Sie bei mobile.de viele Autos , die Ihren Wünschen entsprechen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Fiat 124 Spider Abarth Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere Fiat 124 Angebote auf mobile.de