Ferrari LaFerrari Spider

Ferrari LaFerrari Spider

Nachdem die geschlossene Ausführung bereits seit dem Jahr 2013 zu haben ist, sorgte der Ferrari LaFerrari Spider als Neuwagen auf dem Pariser Autosalon im Oktober 2016 für mächtiges Aufsehen. Als Roadster wird der neue oder Ferrari LaFerrari Spider Gebrauchtwagen sicherlich ähnlich begehrt sein wie das Coupe , das innerhalb kürzester zeit ausverkauft war. Sicherlich wird auch der Ferrari LaFerrari Spider Neuwagen mehr als 2,4 Mio. Euro für einen Neuwagen aufrufen, der Wert des Supersportwagens wird aber sicher im Laufe der Zeit steigen. Es ist eben höchst exklusiv einen Ferrari LaFerrari Spider Gebrauchtwagen sein eigen nennen zu können. Wie das Coupe setzt auch der Roadster auch das gleiche Antriebskonzept im Supersportwagen: Im Heck des neuen Ferrari LaFerrari Spider prangt ein Ottomotor mit 12 Zylindern und einem Hubraum von 6,3 Litern, aus dem eine Leistung von 800 PS und 700 Nm Maximaldrehmoment entspringt. Des Weiteren verfügt der neue Ferrari LaFerrari Spider über einen Elektromotor mit 163 PS. Mit einer Systemleistung von 963 PS und mehr als 900 Nm Drehmoment wird die 100 km/h Marke in weniger als drei Sekunden durchbrochen. Bereits nach nur sieben Sekunden erreicht der Ferrari LaFerrari Spider die 200 km/h Markierung, nach 15 Sekunden sind mehr als 300 km/h drin. Maximal rennt der Supersportwagen über 350 km/h schnell und erreicht fast den Bugatti Chiron. Sie sind auf der Suche nach einen rassigen Sportwagen ? Finden Sie bei mobile.de das passende Auto im perfekten Zustand!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ferrari LaFerrari Spider Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Ferrari LaFerrari Angebote auf mobile.de