Ferrari Enzo

Ferrari Enzo
Ferrari Enzo

Ferrari Enzo

Der Ferrari Enzo , ein zweisitziger Supersportwagen, wurde von 2002 bis 2004 als Hommage an den 1988 verstorbenen Firmengründer Enzo Ferrari gebaut. Unter den straßenzugelassenen Fahrzeugen ist der Ferrari Enzo Ferrari momentan das schnellste Auto des italienischen Sportwagen -Herstellers. Wie beim Vorgänger Ferrari F50 stammt die Technologie zum Großteil aus der Formel 1. Dazu gehören die Carbon-Karosserie sowie Keramik-Bremsscheiben und die F1-Lenkradschaltung. Die von Pininfarina gestaltete Karosserie mit der angedeuteten Formel-1-Schnauze, den breiten Lufteinlässen und der runden Fahrerkabine macht den Ferrari Enzo Ferrari zu einem der faszinierendsten Sportwagen, die jemals gebaut wurden. Die Leistung des 6,0 Liter V12-Motors mit 64 Ventilen beträgt 660 PS bei einem Drehmoment von 657 Nm. Damit beschleunigt der knapp 1.400 kg schwere Ferrari Enzo in 3,65 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 355 km/h (Werksangaben). Die Produktion des mit einer aktiven elektronisch gesteuerten Aerodynamik versehenen Ferrari Enzo Ferrari war ursprünglich auf 349 Exemplare limitiert, wurde jedoch auf 400 Fahrzeuge angehoben. Suchen Sie nach einem exklusiven Sportwagen? Ob Roadster , Coupé, oder Cabrio , bei mobile.de können Sie ihr Traum-Auto online kaufen.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ferrari Enzo Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FERRARI ENZO FERRARI Bilder
Weitere Ferrari Enzo Ferrari Angebote auf mobile.de