Ferrari 599 GTO

Ferrari Enzo
Ferrari 599 GTO

Ferrari 599 GTO

Das stärkste Auto des italienischen Autoherstellers wurde auf der Auto China 2010 erstmals unter dem Namen Ferrari 599 GTO der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Der neue Sportwagen aus dem Hause mit dem springenden Hengst geizt nicht mir Reizen für die anvisierte wohlhabende Zielgruppe der Autokäufer. Im Ferrari 599 GTO steht dem Fahrer somit mächtige 670 PS im Sportwagen zur Verfügung, die aus einem 12-Zylindermotor herausgekitzelt werden. Understatement ist diesmal beim Ferrari 599 GTO angesagt, den der Hersteller aus Maranello gibt die Spitzengeschwindigkeit im Ferrari 599 GTO mit über 335 km/h an – sicherlich ist dieser Wert noch wesentlich höher. Auf jeden Fall ist der Sportwagen beim Sprint aus dem Stand auf 100 km/h kaum zu schlagen, benötigt der Ferrari 599 GTO lapidare 3,3 Sekunden daf ür. Das gewaltige Drehmoment von 620 Nm kommt allein der Hinterachse zugute und lässt somit entsprechende Drift´s im Sportwagen zu. Besonderes Augenmerk wurde trotz der enormen Fahrleistungen auf den Verbrauch des Ferrari 599 GTO gelegt. Dank neuem Hightech-Getriebe und dem Virtuell-Race-Engineer beläuft sich der Verbrauch des Sportwagen im Durchschnitt auf 17,5 Liter Super, was angesichts der Fahrleistungen einen sehr guten Wert bedeutet. Für Ihre Suche nach einem gebrauchten Sportwagen von Porsche oder Aston-Martin zum günstigen Preis leistet Ihnen das breite Angebot an Fahrzeugen auf mobile.de eine gute Recherchegrundlage für Ihren nächsten Autokauf!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ferrari 599 GTO Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
Weitere Ferrari Angebote auf mobile.de