Ferrari 599 GTB

Ferrari 599
Ferrari 599 GTB

Ferrari 599 GTB

Der Ferrari 599 GTB Fiorano ist der Nachfolger des 575 Maranello und wurde der Öffentlichkeit erstmals auf dem Genfer Auto -Salon 2006 vorgestellt. Der Ferrari 599 GTB Fiorano ist nach der gleichnamigen Ferrari Rennstrecke benannt, was durchaus als große Auszeichnung für dieses Auto zu betrachten ist. Der 620 PS starke 6.0-l-V12-Motor des Ferrari 599 GTB Fiorano ist ein direkter Ableger des Enzo -Motors; das Chassis und die Karosserie des Sportwagens sind komplett aus Aluminium gefertigt. So erreicht der Ferrari 599 GTB Fiorano ein Leistungsgewicht von nur 2,6 kg/PS und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden. Auch bei der Aerodynamik setzt der von Pininfarina entworfene Supersportwagen Maßstäbe. Der Fiorano ist mit einem großen Diffusor am Heck ausgestattet, welcher bei der Höchstgeschwindigkeit von über 330 km/h einen Abtrieb von 200 Kilogramm erzeugt. Alle, die einen neuen oder gebrauchten Sportwagen kaufen möchten, sollten bei mobile.de suchen. Hier finden Sie den Ferrari 599 GTB Fiorano und andere italienische Sportwagen, ob als Coupé oder Cabrio , als Neuwagen , Jahreswagen oder Gebrauchtwagen , zum absolut fairen Preis.

63 ANGEBOTE FÜR Ferrari 599 GTB GEBRAUCHT ODER NEU




















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ferrari 599 GTB Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
FERRARI 599 GTB Bilder
Weitere Ferrari 599 GTB Angebote auf mobile.de