Ferrari 575

Ferrari 575
Ferrari 575

Ferrari 575

Der 2002 präsentierte Maranello 575 M (Modificato) setzt die Ferrari Tradition der großen Frontmotor-Coupés fort, die 1997 mit dem Maranello 550 begann. Die Optik des Ferrari 575 M wurde im Vergleich zum 550 Maranello nur geringfügig modifiziert, der Hubraum des V12-Motors, der auch als Grundlage für den Ferrari Superamerica dient, wurde von 5,5 auf 5,75 Liter Hubraum erweitert und die Leistung von 485 auf 515 PS gesteigert. Der Ferrari 575 M beschleunigt in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 320 km/h. Mit dem Maranello 575 GTC Evoluzione brachte Ferrari im Jahr 2005 eine 600 PS starke Rennversion auf den Markt, die keine Straßenzulassung hat, sondern als Kundenfahrzeug für den Rennsport dient und eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 335 km/h erreicht. Der Nachfolger des Ferrari 575 M ist der 599 GTB und wurde 2006 auf dem Auto -Salon in Genf präsentiert. Interesse an einem Gran Tourismo? Ob als Neufahrzeug , Jahres- oder Gebrauchtwagen , bei mobile.de bleiben keine Auto-Wünsche offen.

19 ANGEBOTE FÜR Ferrari 575 GEBRAUCHT ODER NEU



















* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem 'Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der 'Deutschen Automobil Treuhand GmbH' unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Ferrari 575 Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check
FERRARI 575 Bilder
Weitere Ferrari 575 Angebote auf mobile.de