Gebrauchtwagen-Test Dodge Challenger: Testbericht

Dodge Challenger

Testberichte, Gebrauchtwagen-Tests & Vergleiche


Testbericht Dodge Challenger LC (seit 2008)

Der seit 2008 in dritter Generation angebotene Dodge Challenger gilt in Amerika als mittelgroßes Sportcoupé. Die erste Generation (1970 bis 1974) ist heute ein sehr gesuchtes Fahrzeug. Die zweite Generation (1978 bis 1983) dagegen ist lediglich ein umbenanntes japanisches Coupé, welches ursprünglich von Mitsubishi stammt. Der aktuelle Dodge Challenger gehört zu den drei Retro-Cars, die wie seine Konkurrenten Ford Mustang oder Chevrolet Camaro Vorbildern aus der Ära der Muscle-Cars nachempfunden sind. Die Originale sind mittlerweile Klassiker und erfreuen sich weltweit eines festen Fankreises. Unter der klassisch wirkenden Karosserie der dritten Generation steckt moderne Technik. Der „Herausforderer“ (deutsch für „Challenger“) ist keine komplette Neukonstruktion. Technisch basiert er auf dem Chrysler 300 C, der wiederum aus einer Zeit stammt, als Chrysler und Mercedes fusionierten. Unter dem Blech des Dodge Challenger steckt daher auch Technik von Mercedes. Das betrifft zum Beispiel die Radaufhängungen, die Elektrik, den Schleuderschutz ESP oder Differential und Automatikgetriebe. Testern gefielen neben den kräftigen Motoren auch die im Vergleich zur Konkurrenz guten Fahreigenschaften sowie der große Innenraum. Aktuell ist der bis zu 275 km/h schnelle Challenger eines der Autos, die in den USA eine sehr hohe Konsumentenzufriedenheit erreichen. Die US-Publikation „Consumer Report“ – vergleichbar mit Stiftung Warentest – maß mit 92 Prozent einen sehr hohen Zufriedenheits-Index. Damit gilt er als das Beste der drei Retroautos und ist nach Besitzerwertungen hochwertiger als ein Ford Mustang oder Chevrolet Camaro. Der Dodge Challenger wiegt rund 1,9 Tonnen und hat ein Kofferraumvolumen von 453 Litern. Offiziell importiert wurde der Dodge Challenger in Deutschland nie. Die hier angebotenen Exemplare sind alles Grauimporte über freie Händler.

Zum Testbericht Dodge Challenger LC (seit 2008)
Suche
Dodge Challenger Gebrauchtwagen und Neuwagensuche