De-Tomaso Deauville

De-Tomaso Deauville

Der De Tomaso Deauville ist eine viertürige Sportlimousine, die von 1971 bis 1989 von der gleichnamigen, italienischem Sportwagen -Manufaktur in Modena gebaut wurde. Mit dem Deauville kreierte Alejandro de Tomaso ein Auto , das Sportlichkeit und Komfort gleichermaßen vereint und betrat damit eine Nische, die bislang nur vom Konkurrenzmodell Jaguar XJ besetzt war. Der 5,8 Liter- Ford -V8-Motor mit knapp über 300 PS beschleunigt den De Tomaso Deauville in ca. acht Sekunden von 0 auf 100 km/h und ermöglicht eine maximale Geschwindigkeit von 230 km/h. Im klimatisierten Innenraum des De Tomaso Deauville herrscht ein nobler Mix aus Leder und Wurzelholz. Der Deauville, der nur ca. 350 Mal gebaut wurde, gilt inzwischen als begehrter Klassiker. Er ist der einzige Viertürer ( Quattroporte ), der unter dem Namen De Tomaso gebaut wurde. Entdecken Sie bei mobile.de unter der riesigen Auswahl an Angeboten auch seltene Oldtimer und historische Modelle aus den USA oder Italien.

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
De-Tomaso Deauville Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Weitere DeTomaso Angebote auf mobile.de