Datsun Go+

Datsun Go+

Nach Reaktivierung der Marke Datsun durch Nissan , war es nur eine Frage der Zeit bis mit dem Datsun Go+ Neuwagen ein preiswerter Familienvan im Frühjahr 2014 auf den Automarkt gelangte. Mit dem neuen oder gebrauchten Datsun Go+ will der japanische Konzern insbesondere auf dem Markt der preiswerten Autos Fuß fassen, die bislang von Dacia , Lada oder KIA beherrscht werden. Der neue Datsun Go+ ist ein vollwertiger Siebensitzer, der zum Kampfpreis für unter 7.000 Euro angeboten wird. Er basiert zu großen Teilen auf dem Nissan Micra , auf dem auf der Datsun Go als Kleinwagen aufbaut. Aus der 4.Generation dieses Kleinwagens übernimmt der Datsun Go+ auch das Antriebskonzept: So kann der Familienvan vorerst nur mit einem 1,2 Liter großen Dreizylinderbenziner bestellt werden, der in zwei Leistungsstufen verfügbar ist. In der Variante mit Saugrohreinspritzung leistet der Datsun Go+ 80 PS und ist bis zu 168 km/h schnell. Mehr Potenzial bietet der kleine Familienvan als Direkteinspritzer. Hierbei leistet der Ottomotor satte 98 PS und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h. Beim durchschnittlichen Verbrauch liegt dieses Triebwerk mit 4,1 Litern auf 100 Kilometern rund 0,9 Liter günstiger als der 80 PS starke Datsun Go+ . Sie wollen dieses preisgünstige Auto kaufen? Bei mobile.de finden Sie Neufahrzeuge und Gebrauchtwagen mit unterschiedlichen Ausstattungen!

MOTOR-TALK Testberichte
Hot oder Schrott?
Hier geht es zu den Bewertungen und ausführlichen Testberichten aus der größten Automotive-Community Europas.
Suche
Datsun Go+ Gebrauchtwagen und Neuwagensuche
Gebrauchtwagen-Check